Samstag, 18. Oktober 2008

Endlich mal wieder ein Knaller

Vielleicht war es ganz gut das ich länger nicht in der Bücherei war, denn im Moment habe ich wieder Glück mit neu erschienenen Büchern und muss euch "Schneemann" dringstens empfehlen :)
Ich habe schon einige von Nesbos Büchern gelesen und war eigentlich immer begeistert, und mit diesem neuen Buch trifft er wieder voll ins Schwarze.
Das Buch ist flott zu lesen und trotzdem nicht flach.Ich , die die whiskygeschwängerten Kommissare eigentlich mittlerweile nicht mehr ausstehen kann , konnte mich von Harry Hole wieder begeistern lassen, wirken doch auch die Klischees vom "einsamen Wolf" nicht allzu prägend und in den Vordergrund gestellt, wie zb Ian Rankin das betreibt ( mit Rebus werde ich irgendwie nicht warm) Der Krimiplot ist wunderbar verschnörkelt und trotzdem am Ende befriedigend, kein : och neeee " Effekt . wie man ihn leider so oft hat ..



Also zu empfehlen : Jo Nesbo ( klärt mich mal auf wie ich das skandinavische o hier hinbekomme *g* Unsere Jungs sind , wie man hier wunderbar beobachten kann, die wahren Sonnenfetischisten im Hause, und die wird ja nun langsam wirklich knapp ...

Gestrickt wurde auch , wenn auch wenig, da ich mich mal wieder zu sehr am Rechner verausgabt habe und meine Schulter schonen musste *hust*Aber eine komplette Familienpackung für Weihnachten ist nun fertiggestellt .. mit diesem Nachwuchssocken aus Baumwollmix

1 Kommentar:

maria hat gesagt…

Welch ein Katzenidylle, Sonnenplätze sind ja begehrt und in der vergangenen Woche gab es bei uns im Dauerregen nicht den klitzkleinsten Sonnenplatz.
Niedlich das kleine Söckchen.

Viele liebe Grüße
von Maria