Mittwoch, 4. November 2009

.........

Leider muss ich heute eine traurige Nachricht posten.
Unsre Katze Elfi ist heute abend an der Strasse überfahren worden.
Ich habe diese Story mit dem Regenbogen schon immer gehasst und daher gibts auch hier jetzt keine Regenbogenbrücke.
Ich glaube langsam wirds Zeit das das Jahr zu Ende geht .. so einige Sachen in diesem Jahr gewesen, die es nicht grad zu den positiven zählen lassen wird .


Traurige Grüsse
Conny mit Leon und Pepe

Kommentare:

strickliese-kreativ hat gesagt…

Das tut mir sehr leid für Dich. Da ich mit Katzen groß geworden bin, ist auch uns so etwas im Laufe der Jahre nicht erspart geblieben. Lass Dich mal drücken.
Viele liebe Grüße von Inken

Helenea hat gesagt…

Liebe Conny, es tut mir wirklich sehr leid um deine Kleine, hab immer wieder über sie gelesen (und auch deine socken bewundert).. Hoffe es geht ihr da droben gut und sie guckt hie und da mal runter zu dir/euch.. Viel Liebe aus Wien, Helena

Iris hat gesagt…

Ach mensch Conny, das tut mir so leid.
Das ist auch ein Grund, warum ich unsere KAtzen nicht raus lasse, wir wohnen auch gleich an einer Straße. Das ist mir viel zu gefährlich.

Liebe Grüße
Iris

Annette/Plui hat gesagt…

Hallo Conny,
das tut mir sehr Leid was mit der Fellnase passiert ist.
Ich drück dich.
LG
Annette

sternensucherin hat gesagt…

Oh, das tut mir so unendlich leid für dich! Und dann musste deine Maus auch noch auf so ungerechte Art und Weise gehen. Ich habe letztes Jahr mein Kaninchen gehen lassen müssen - ich weiß also in etwa wie du dich fühlst. Lass dich virtuell ganz feste von mir drücken!

Tina hat gesagt…

Das tut mir so leid für euch. Die arme Miezekatze. Meine Lilly ist ja seit August auch eine Freigängerkatze, weil ich sie zum meiner Mutter geben musste. Ich bin so froh, dass die Straße so weit weg ist ... ich hoffe sie geht nie so weit raus. Dort ist die größte Gefahr eigentlich der Fuchs ... es wurden schon viele Katzen aus der Nachbarschaft vom Fuchs geholt ...

Es bricht einem wirklich das Herz, wenn man sein geliebtes Fellknäuel nicht mehr hat ...