Dienstag, 19. Mai 2009

DER FREMDE

Aus einer speziellen Kollektion der Drachenwolle habe ich heute das Garn " Der Fremde " verstrickt und bin schier begeistert. Farbe und Musterung treffen GENAU meinen Geschmack.
Hier mal ein erster Hingucker :



Nach längerer Zeit kann ich auch mal wieder ein Buch kompromisslos empfehlen, zumindest den Leuten die Harry Bosch kennen und gerne Thriller und Krimis von Michael Connelly lesen.
DER hier hat mich mal wieder wirklich gefesselt :)




Die Geschmäcker im Krimisektor sind zu verschieden als das man da guten Gewissens empfehlungen abgeben sollte, wer aber Connelly noch nicht als Autor kennt und gern Bücher von Lincoln/Child, ValMcDermid oder Jeffrey Deaver liest , sollte ihn kennenlernen :)


Allen noch eine schöne Woche

Kommentare:

Nathalie hat gesagt…

Das wird eine wunderschöne Socke:-)
Die Farbe ist echt schön!

Herzlichst Nathalie

leseratte37 hat gesagt…

Oooh, der Fremde wohnt auch bei mir und hat das Casting gegen den Torwächter als Kirchentagsstrang nur knapp verloren.
Nun freue ich mich aufs Anstricken noch viel mehr, nachdem ich deinen wunderschönen Socken hier so sehe.

Ganz liebe Grüße
Cornelia aka Leseratte

Iris hat gesagt…

Den Autor kenne ich noch garn icht. Danke für den Tip. Bei meinem nächsten Trip in die Bücherei werde ich mal ausschau nach Büchern von ihm halten. Da werde ich sicher was finden :-)
Und da ich eben erfahren habe, das ich vorraussichtlich ab 10. 07.09 arbeitslos bin, kommt für mich vorerst sowieso nur noch die Bücherei oder Buchticket in Frage.

Die Bücherei ist hier nämlich noch kostenlos * freu *
Auch das Wanderbuchforum muss ich wohl reduzieren, so kann ich wenigstens noch etwas Portokosten sparen.

LG
Iris