Mittwoch, 14. Januar 2009

In See stechen


Nach einem langen Nachmittag mit viel Gestricke und Genähe kann Hai Nummer 1 nun in See stechen. Vielen Dank noch mal an dieser Stelle an Elisabath :)
Je nach Schnauzenformung mutiert dieses Tier übrigens auch zum Wal, Delphin .. oder . sollte ich noch ne kleine Rolle stricken, quer annähen und Modell Hammerhai erfinden ? :)

Der Schuh hat eine Filzohle von Regia mit Noppen und ist in Grösse 34 / 35 .
Die Anleitung entstammt dem "Mega Sockenbuch"

Und hier noch mal Bilder der kompletten Einzelteile für 1 Hai :




Nummer 2 wird morgen früh gleich losgenadelt,, das Stricken ist noch das netteste . Socken in Sohle basteln is ein wenig fricklig :)

Kommentare:

wunschpuenktchen hat gesagt…

Hu hu,
wow der ist ja witzig - diese tollen Hausschuhchen habe ich ja noch gar nicht gesehen.
Da wird sich aber das beschenkte Menschenkind freuen.
Die hat nicht jeder.

Liebe Grüße

Anja

margrit hat gesagt…

absolut klasse sind die!!!lg margrit

louzee hat gesagt…

Ui, die Arbeit hat sich aber gelohnt... sieht toll aus der Hai!

lg Sandra

Sockenlibeth hat gesagt…

Hammerhai ist hammergeil ;o)
mach mal
sieht aber so auch schon echt gut aus
lG Lisabeht

Breimuis Line hat gesagt…

Ganz toll is dieser Hai sockenschuh geworden. Was da alles so entsteht mit ein wenig bastelerei. Ganz Geil

suse-dol-amroth hat gesagt…

Ich plaediere fuer hammerhai! Ganz grossartige Hauschuchen.

maria hat gesagt…

Kompliment zu diesen tollen Schuhen, die sind Dir super gelungen. Da steckt viel Mühe und Arbeit drin.

Kraulis an die Samtpfoten
und liebe Grüße
von Maria